Sirenensteuerempfänger

Die Sirene – bewährt, einwohnernah, jederzeit.

Sirenen werden heute entweder über Funk oder per Druckknopfmelder ausgelöst. Um Sirenen auch aus großer  Entfernung über die Leitstelle zu aktivieren, bedient man sich der analogen oder digitalen Funkalarmierung. Weitere Wege werden hinzukommen.

Hierbei wertet der EuroBOS REMUS das entsprechende Funksignal (RIC, Radio Identification Code) aus und regelt die Auslösung der Sirene mit dem jeweiligen Sirenensignal. Mit 10 RIC (und den jeweiligen Unteradressen) werden alle Anforderungen der öffentlichen Betreiber abgedeckt.

Unser Produkt entspricht allen Anforderungen der BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) und hat deren Zulassungs-Nummer „DSE 13/12“.

Nachdem der Bund sich im Jahr 1992 von den Sirenen für den Zivilschutz trennte, wurde ein Ende der Sirene von vielen vermutet. – Das Gegenteil ist in über 2 Jahrzehnten eingetreten: Die Sirene stellt heute wie früher ein letztes und hochwirksames Alarmmittel in Städten, Gemeinden und Kreisen dar.

So werden zurzeit in Deutschland wieder viele Sirenen reinstalliert oder neu aufgebaut.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3