Tisch-Alarm-Display Darius

Der DARIUS von EuroBOS. Das erste Modell einer vollkommen neuen Geräteklasse:
Ein
 Tisch-Alarm-Display.

Also ein Digitaler Meldeempfänger, der seinen Platz nicht am Gürtel 
findet, sondern auf dem Schreibtisch. Oder neben der Werkbank, im ELW, am Arbeitsplatz des Leitstellen-Disponenten und natürlich auf dem Funktisch Ihrer Wache. Weiterhin werden die Geräte häufig auch bei den Ordnungsämtern und selbst beim Bürgermeister eingesetzt.

Der DARIUS besitzt ein großes, 4-zeiliges Textdisplay und
erlaubt den Anschluß einer Außenantenne.
Er wertet 32 Alarmschleifen aus (8 Hauptadressen mit je 4 Unteradressen); nutzt den Fixtext und zeigt die Alarmmeldung der Leitstelle an.

Weiterhin besitzt der DARIUS einen Relaisausgang,
womit Sie beispielsweise eine alarmaktivierte
Torsteuerung einrichten können.

Dank  seiner Lautstärkeregelung passt er sich perfekt
an Ihre Gegebenheiten an: Im Büro alarmiert er
dezent, in der Werkstatt unüberhörbar. Eine
ultrahelle, rote Spezial-LED signalisiert jeden
Alarmeingang.

Der "Datenausgang" erlaubt eine Weiterverarbeitung der Alarmierungsdaten; z.B. Ausgabe an einen Drucker oder PC.

Tisch-Alarm-Display mit integriertem POCSAG-Empfänger (32 Alarmadressen; Leistungsmerkmale wie DME EuroBOS ZEUS)
Zusätzlich: BNC-Aufsteckantenne, somit alternativ Außenantenne möglich
230 Volt Netzteil
Lautstärkeregelung
Relaisausgang z. B. für Torsteuerung

- 4 Zeilen a 21 Zeichen (84 Zeichen in Normalschrift); oder als 2-Zeiler in Fettschrift (durch den Anwender umstellbar) !
- Extrem laut: 100 dB (daher musste Lautstärkeregelung eingearbeitet werden)
- Tastatursperre gegen unbeabsichtigte Bedienung; einfaches Aktivieren und Deaktivieren über Tasten
- 2-zeiliger Fixtext mit bis zu 42 alphanumerischen Zeichen
- Abschaltbare RICs (Profile) : Alle RICs können (wenn programmiert) durch den Anwender aktiviert und deaktiviert werden
- Direkt-Alarm: Alarm erscheint sofort auf dem Display und dieses wird automatisch beleuchtet; ohne das der Alarm über Bestätigungstaste angenommen werden muss
- Zeit der akustischen Anruferinnerung individuell programmierbar (z. B. 5 Sekunden); Anzeige von Zeit und Datum im Display
- 10 Alarme mit bis zu 1000 Zeichen; von den 10 Alarmen können 8 speziell gegen unbeabsichtigtes Löschen geschützt werden
- Einzelne Funktionen können für den Anwender gesperrt werden (z. B. Ausschalten, Uhrzeit stellen, Wecker stellen, Alarmart wählen; Alarme löschen, usw.)
- Alarmarten: lautes Alarmieren (8 Melodien; 4 verschiedene Pieper-Töne); Stilles Alarmieren, zusätzlich: Lautstärkeregelung
- Nur Blinken: Der Alarm wird durch Blinken einer großen, roten Spezial-LED angezeigt, die im Gehäusesockel integriert ist
- Frequenzbereich: 165–174 MHz (alle 2-m-BOSKanäle); Bit Rate: 512, 1200 oder 2400 Baud
- Lieferumfang: Tisch-Alarm-Display mit Aufsteckantenne BNC, 230 Volt Netzstecker
- Programmierung: durch EuroBOS
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6